Wahl australischer Delegierter für den Auslandschweizerrat (ASR)

Aufruf zur Kandidatur – Ihre Chance, die Schweiz in Australien zu vertreten!

Passiv wahlberechtigte Personen werden aufgefordert, für einen der vier Sitze im Auslandschweizerrat (ASR) zu kandidieren und Australien in der Amtsperiode 2017-2021 zu vertreten. Australien ist eines von lediglich zwei Ländern, die sich an einem Pilotprogramm zum E-Voting beteiligen. Somit erhalten alle in Australien lebenden volljährigen Schweizerinnen und Schweizer, die über eine E-Mail-Adresse verfügen, die Möglichkeit, ihre Vertreter zu wählen.

 

Wenn Sie sich als Kandidat zur Wahl stellen möchten, füllen Sie bitte unten stehende Kandidaturerklärung aus und senden Sie diese zusammen mit einem Passbild in Farbe per E-Mail an die Auslandschweizer-Organisation (ASO) (direction@aso.ch). Die Kandidaturerklärung muss bis spätestens Freitag, 31. März 2017, Geschäftsschluss, eingegangen sein.

 

Voraussetzungen für eine Kandidatur

Kandidaten müssen:

  1. Schweizer Bürger (oder Doppelbürger) sein und in Australien leben
  2. mindestens 18 Jahre alt sein
  3. beim Generalkonsulat der Schweiz in Sydney gemeldet sein
  4. sich nachweislich für die Schweizer Gemeinschaft in Australien interessieren und engagieren
  5. am politischen Geschehen in der Schweiz interessiert sein
  6. neben Englisch fliessende Deutsch- oder Französischkenntnisse (in Wort und Schrift) besitzen
  7. bereit sein, die Pflichten und Aufgaben eines Ratsmitglieds gemäss dem "Pflichtenheft" zu erfüllen.

 

Kandidaturerklärung

Laden Sie das Kandidatenfomular im Format Word oder PDF herunter.