05.02.13 Motion fordert ASR-Wahl via Internet

 


Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates gab am 15. Januar 2013 ihre mit 19 Stimmen und einer Enthaltung verabschiedete Entscheidung bekannt, eine Kommissionsmotion einzureichen, die den Bundesrat beauftragt, mit der Auslandschweizer-Organisation (ASO) zusammenzuarbeiten, damit die ASO möglichst rasch über die E-Mail-Adressen sämtlicher bei einer Schweizer Vertretung angemeldeten Auslandschweizerinnen und Auslandschweizern verfügt, um u. a. die Wahl des Auslandschweizerrates per E-Voting durchführen zu können.

Die Kommission fordert ausserdem, dass der Bundesrat die erforderlichen Massnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes trifft.

 


 

ASO

 
 

Werbung

 
swissinfoSwitzerland TourismSwisscareAuslandschweizer-Kongress