ASO Info 2/16

Newsletter ASO Info

Die Auslandschweizer-Organisation (ASO) ist das Kompetenzzentrum für Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer.

Die ASO ist eine politisch und konfessionell neutrale, unabhängige Nichtregierungsorganisation. Sie vertritt die Interessen der im Ausland lebenden Landsleute und bietet ihnen eine breite Palette von Dienstleistungen an.

 

Im 2016 feiert die ASO 100 Jahre im Dienst der Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer.

 

Für weitere Informationen: www.aso.ch

 

24.03.16, Anne-Catherine Clément, Communications & Marketing
Artikel drucken

 

Eröffnung des Jubiläumsjahres - 100 Jahre ASO

Die 1916 gegründete Auslandschweizer-Organisation (ASO) feiert 2016 ihr 100-jähriges Bestehen im Dienste der Fünften Schweiz. Veranstaltungen, Bücher, Plakatausstellung, Briefmarke, das Jubiläumsjahr ist in erster Linie einer Reflexion in festlicher Stimmung gewidmet.

«Die Schweiz teil der Welt»

Unter dem Titel «Die Schweiz teil der Welt» wird im Jubiläumsjahr die Geschichte der ASO beleuchtet, um sich intensiver mit der Frage der aktuellen und künftigen Bedürfnisse unserer Landsleute im Ausland auseinanderzusetzen. Heute leben rund 762’000 Schweizerinnen und Schweizer im Ausland; das sind mehr als 10 Prozent der Schweizer Bürger. Die Vertretung ihrer Interessen ist die Hauptaufgabe der ASO. In einer Zeit, in der die internationale Mobilität stetig zunimmt, ist es darüber hinaus wichtig, zu erklären, warum unser Land die Auswanderer braucht und welchen konkreten Beitrag sie für die Schweiz leisten.

 

Marsch der jungen Auslandschweizer

Um die Vielfalt der Emigration und deren Beitrag für die Schweiz aufzuzeigen, werden sich rund hundert junge Auslandschweizer auf einen zweiwöchigen Marsch, eine Abenteuerreise durch die Schweiz, begeben, bevor sie am 5. August 2016 auf dem Bundesplatz in Bern eintreffen, um uns von ihren Erlebnissen und Erwartungen zu berichten.

Projekt «Marsch der jungen Auslandschweizer»

 

Die Auslandschweizer stellen sich vor

Zu diesem Zweck lädt die ASO alle Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer ein, ihr über das gesamte Jahr hinweg Videobotschaften zu schicken, in denen sie von ihren Ansichten über die heutige Schweiz oder von ihren Erwartungen erzählen oder ganz einfach Schweizer rund um die Welt grüssen. Dabei wird die Verbundenheit mit dem Heimatland zum Ausdruck kommen, die die Schweizer aller Altersstufen, ganz gleich, wo sie leben, empfinden.

Videobotschaften

 

Geplante Veranstaltungen

Mit zwei speziellen Anlässen möchte die ASO das 100-Jahr-Jubiläum in einem feierlichen Rahmen, der Raum für Reflexion bieten soll, begehen:

Alle Informationen im Zusammenhang mit der 100-Jahr-Feier finden Sie auf www.aso.ch

 

Partner der Veranstaltung

Unser besonderer Dank gilt den Partnern des Jubiläums, ohne die die Organisation der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen der ASO nicht möglich gewesen wäre.

 

24.03.16, Anne-Catherine Clément, Communications & Marketing
Artikel drucken

 

Video-Grussbotschaften und Video-Wettbewerb

Während der Jubiläumsfeier auf dem Bundesplatz in Bern werden Grussbotschaften von Auslandschweizern aus aller Welt per Video abgespielt. Daneben prämieren Partnerunternehmen das jeweils beste Video in verschiedenen Kategorien mit einem Preis.

Ihre Grussbotschaft (maximal 10-15 Sekunden) kann Glückwünsche zum 100-Jahr-Jubiläum, Grüsse an die Besucher auf dem Bundesplatz und/oder eine ähnliche Botschaft enthalten.

 

Filmen Sie auch einen Beitrag (maximal 1 Minute) zu einer der folgenden Kategorien und nehmen Sie damit am Wettbewerb teil:

  • Tourismus in der Schweiz (prämiert von Schweiz Tourismus)
  • Krankenversicherung und Gesundheitssystem (prämiert von Swisscare)
  • Humanitäre Tradition (prämiert von Terre des Hommes)
  • Erwartungen an die Schweiz (prämiert von der Auslandschweizer-Organisation)

Welchen Bezug haben Sie zum Thema und vielleicht sogar zum Partnerunternehmen? Haben Sie ein besonderes Anliegen, eine Erwartung, eine Erinnerung oder eine Anekdote dazu? Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

 

Einsendeschluss: 31. Mai 2016 um 23.59 Uhr (Schweizer Zeit)

Mehr Informationen und Teilnahmebedingungen: www.aso.ch

 

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

 

24.03.16, Anne-Catherine Clément, Communications & Marketing
Artikel drucken

 

Sonderbriefmarke 100 Jahre ASO

Mit der Ausgabe einer Sondermarke schliesst sich die Schweizerische Post den Feierlichkeiten zum 100-Jahr-Jubiläum der Auslandschweizer-Organisation an.

Nach einem Wettbewerb der Post fiel Tom Künzli die heikle Aufgabe zu, auf nur einigen Quadratzentimetern die Vielfalt der Fünften Schweiz darzustellen. Der Pressezeichner und Illustrator aus Bern schien dafür regelrecht berufen, denn er wurde in den Niederlanden geboren.

 

Weitere Informationen über die Sonderbriefmarke 100 Jahre ASO: Die Lupe – Das Briefmarkenmagazin 1/2016, Seite 20.

 

Lesen Sie das Interview mit Tom Künzli: SwissCommunity Online-Magazine Spezial Jubiläum, Seite 8.

 

Online bestellen

 

24.03.16, Anne-Catherine Clément, Communications & Marketing
Artikel drucken

 

Steigen Sie auf die elektronische Version der «Schweizer Revue» um

Sie erhalten die «Schweizer Revue» noch in Ihrem Briefkasten? Auf Wunsch können Sie sie auch als E-Paper lesen.

Wenn Sie als Auslandschweizer oder Auslandschweizerin bei einem Konsulat oder einer Botschaft registriert sind, erhalten Sie die von der Auslandschweizer-Organisation herausgegebene «Schweizer Revue» kostenlos. Wenn Sie künftig direkt nach ihrem Erscheinen auf sie zugreifen und nicht mehr auf die gedruckte Ausgabe warten möchten, dann entscheiden Sie sich doch einfach für die elektronische Ausgabe. So können Sie sie auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone (dank der «Swiss Review»-App) lesen, Ihrer Familie und Ihren Freunden weitergeben und schonen vor allem unsere Umwelt!

 

Wenden Sie sich an Ihr Konsulat oder nehmen Sie direkt die entsprechenden Einstellungen auf www.swissabroad.ch vor, damit Ihnen die «Schweizer Revue» an Ihre E-Mail-Adresse geschickt wird.

 

Bei Fragen zur Verteilung der «Schweizer Revue» wenden Sie sich bitte an die Helpline des EDA: +41 800 247 365 oder helpline@eda.admin.ch.

 

24.03.16, Anne-Catherine Clément, Communications & Marketing
Artikel drucken

 

Jugenddienst der ASO

Die ASO feiert 2016 ihr 100-jähriges Jubiläum und wir feiern mit!
4 Lager - 2 Wochen - 1 Erlebnis.

Jubiläumscamps (22.07. – 07.08.2016)

4 Lager – 2 Wochen – 1 Erlebnis.

 

Kommenden Sommer finden gleichzeitig vier spektakuläre Jubiläumslager statt – alle mit dem gleichen Ziel: Bern zu erreichen. Von den vier Landesgrenzen aus gilt es, gemeinsam den Weg in die Hauptstadt zu finden. In Bern vereint lassen wir es auf dem Bundesplatz so richtig krachen!

 

Für folgende zwei Lager kannst du dich noch anmelden:

 

Kultur, Geschichte & Politik (Startort Romandie)

Sightseeing Challenge (Startort Basel)

 

Jetzt anmelden und einen unvergesslichen Sommer erleben!

 

Sprachkurse im Sommer

Auch diesen Sommer bieten wir dir die Möglichkeit zwei der vier Landessprachen zu erlernen. Angepasst an deinem Sprachniveau bieten wir dir folgende Sprakurse an:

Deutschkurs in Zürich (11.07. – 22.07. 2016)

Französischkurs in Biel/Bienne (11.07. – 22.07. 2016)

Deutschkurs in Zürich (08.08. – 19.08.2016)

Am Vormittag findet der Unterricht statt, am Nachmittag bieten wir dir ein spannendes Rahmenprogramm mit Städtebesichtigungen, Sport und Wanderung. Weiter kannst du nach Interesse diverse Workshops (z.B. Jodeln, Schwiizerörgeli, Kochen) oder Intensiv-Sprachunterricht besuchen. 

 

Entdecke die Schweiz

Möchtest du die Schweiz und die grössten Städte der Schweiz alleine bereisen und entdecken? Das Angebot „Entdecke die Schweiz“ macht es möglich. Du übernachtest während einer oder mehr Wochen in einer freundlichen Gastfamilie in einer der vier Sprachregionen. Von dort aus begibst du dich jeden Tag auf eine neue Entdeckungsreise und besuchst bekannte Ortschaften und Museen. Wir erstellen für dich ein interessantes und abwechslungsreiches Programm, an welchem du dich orientieren kannst. Für die Reisen durch die Schweiz erhältst du einen Swiss Travel Pass für die Dauer des Aufenthaltes.  

Nähere Informationen zu den Jugendangeboten findest du auf unseren Webseiten www.aso.ch und www.swisscommunity.org.

 

 

 

24.03.16, Anne-Catherine Clément, Communications & Marketing
Artikel drucken

 

educationsuisse

Ausbildung in der Schweiz - Beratung für junge Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer

Das Team von educationsuisse hat auch im letzten Jahr rund tausend Anfragen rund um das Thema Bildungsplatz Schweiz erhalten.

Die Fragen betreffen allgemein die Ausbildungsmöglichkeiten in der Schweiz, aber auch ganz spezifische Themen wie Lohn während der Lehre, Arbeiten während dem universitären Studium, Lebenshaltungskosten, administrative Angelegenheiten wie Versicherungen, Stipendien, Sprachkenntnisse, Zulassungsbedingungen, Logiermöglichkeiten und anderes mehr.

Die Mitarbeiterinnen sprechen Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch und Spanisch und geben gerne via E-Mail oder auch telefonisch Auskunft.

 

Neu werden auch Beratungsgespräche mit qualifizierten Berufsberaterinnen und Berufsberatern angeboten.

 

Weitere Informationen unter www.educationsuisse.ch oder direkt an info@educationsuisse.ch oder +41 31 356 61 04.

 

24.03.16, Anne-Catherine Clément, Communications & Marketing
Artikel drucken