Ganzen Artikel lesen

14.07.17 Der Jahresbericht 2016 der ASO ist erschienen!

Informieren Sie sich über die wichtigsten Momente und Aktivitäten 2016 der Auslandschweizer-Organisation (ASO) im Jahresbericht in neuem Gewand, der auf der ASO-Website heruntergeladen werden kann.


> Ganzen Artikel lesen

Ganzen Artikel lesen

04.07.17 Politiker von links bis rechts setzen sich gemeinsam für den Bankenzugang der Fünften Schweiz ein

Pressemitteilung

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrats hat eine Motion (19 zu 0 Stimmen bei 1 Enthaltung) eingereicht, mit der die PostFinance aufgefordert wird, die Ausweitung der Grundversorgung mit Dienstleistungen des Zahlungsverkehrs auf Auslandschweizer zu prüfen. Seit 2008 haben die Auslandschweizer grosse Schwierigkeiten, ihre Bankbeziehungen in der Schweiz aufrechtzuerhalten. Unsere Landsleute im Ausland benötigen jedoch ein Konto, insbesondere für den Abschluss einer Krankenversicherung, den Erhalt von Pensionskassenzahlungen oder die Verwaltung der Erträge und Aufwendungen im Zusammenhang mit Immobilienbesitz.


> Ganzen Artikel lesen

Ganzen Artikel lesen

27.06.17 Delegierte der Fünften Schweiz erstmals über das Internet gewählt

Pressemitteilung

Gestern wurde in Genf die elektronische Urne mit 1'378 Wahlzetteln von in Mexiko und Australien lebenden Schweizern geöffnet, im Beisein der Direktion der Auslandschweizer-Organisation (ASO), von Vertretern des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) und des Kantons Genf sowie Carlo Sommaruga, Genfer Nationalrat und Mitglied des Auslandschweizerrats (ASR). 7,43 % der wahlberechtigten Schweizer in Australien und 6,96 % jener in Mexiko haben an dieser Premiere teilgenommen. Sie konnten erstmals ihre Delegierten für den Auslandschweizerrat über das Internet wählen, wobei das Genfer E-Voting-System CHVote zum Einsatz kam.


> Ganzen Artikel lesen

Ganzen Artikel lesen

16.06.17 Pflicht für systemrelevante Banken, Auslandschweizer zu akzeptieren

Pressemitteilung

Der Ständerat und Vize-Präsident der Auslandschweizer-Organisation (ASO) Filippo Lombardi (CVP/TI) hat heute eine Motion zu systemrelevanten Banken eingereicht, die von 35 Ständeräten unterzeichnet wurde. Er fordert den Ständerat auf sicherzustellen, dass alle Auslandschweizer ein Konto in einer solchen Bank eröffnen können. Dies als Gegenleistung für die implizite Garantie des Staates, sie gegebenenfalls zu retten.


> Ganzen Artikel lesen