Ganzen Artikel lesen

19.09.17 Banken und Auslandschweizer: Der Ständerat bestätigt die Kehrtwende

Ein historischer Schritt: Während das Problem fast zehn Jahre lang unlösbar erschien, haben sich Stände- und Nationalrat beim Thema Bankenproblematik in der aktuellen Herbstsession des Parlaments zugunsten der Auslandschweizer ausgesprochen. Der Ständerat hat heute in Bern eine von Filippo Lombardi (CVP/TI) eingereichte Motion mit 23 zu 14 Stimmen bei 6 Enthaltungen angenommen, die verlangt, dass alle Auslandschweizer ein Konto bei einer systemrelevanten Bank eröffnen können.


> Ganzen Artikel lesen

Ganzen Artikel lesen

18.09.17 Der «Artist in Residence» stellte seine Komposition vor

An der Schlussveranstaltung vom 17. September 2017 präsentierte Stefan Keller die bisherigen Resultate seiner Arbeit in Brunnen.


> Ganzen Artikel lesen

Ganzen Artikel lesen

14.09.17 Erbschaften und Legate

Die Auslandschweizer-Organisation freut sich über Erbschafts- und Legatszuwendungen. Alle nötigen Informationen finden Sie in unserem «Ratgeber für Testament, Erbschaft und Legat» oder bei einem persönlichen Kontakt.


> Ganzen Artikel lesen

Ganzen Artikel lesen

11.09.17 Nationalrat stimmt für Zugang der Auslandschweizer zu PostFinance

Pressemitteilung

Der Nationalrat (NR) hat heute eine am 4. Juli 2017 auf Vorschlag von Laurent Wehrli (FDP/VD) von der Aussenpolitischen Kommission des NR eingereichte Motion mit 178 zu 4 Stimmen bei 7 Enthaltungen angenommen. Diese Motion verlangt, dass PostFinance ihre Universaldienstleistungen für den Zahlungsverkehr überarbeitet und auf Auslandschweizer ausweitet, um diesen die Erfüllung ihrer Pflichten zu ermöglichen. Die PostFinance AG, deren Hauptaktionärin die im Besitz des Bundes befindliche Schweizerische Post ist, trägt den Schweizer Bürgern gegenüber eine besondere Verantwortung.


> Ganzen Artikel lesen