15.01.14 Initiative gegen Masseneinwanderung: Auch Auslandschweizer sind betroffen

Angesichts der näher rückenden Abstimmung über die Initiative gegen Masseneinwanderung weist die Auslandschweizer-Organisation darauf hin, jedoch ohne eine Abstimmungsparole abzugeben, dass 427 000 der 715 000 Auslandschweizer in einem EU-Land leben. Sie sind daher direkt vom Ergebnis der Abstimmung am 9. Februar 2014 betroffen: Ein Ja könnte dramatische Folgen für sie haben.


> Ganzen Artikel lesen

10.01.14 Fusion von AJAS und educationsuisse ab 1. Januar 2014

Der Verein zur Förderung der Ausbildung junger Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer (AJAS) und educationsuisse, die Interessenvertretung der Schweizer Schulen im Ausland, haben beschlossen, in Zukunft enger zusammenzuarbeiten und per 1. Januar 2014 zu fusionieren.


> Ganzen Artikel lesen

Ganzen Artikel lesen

01.01.14 Die Auslandschweizer-Organisation unter neuer Leitung

Am 1. Januar 2014 übernehmen Sarah Mastantuoni und Ariane Rustichelli die Leitung der Geschäftsstelle der Auslandschweizer-Organisation (ASO). Sie treten die Nachfolge von Rudolf Wyder an, der die Geschicke des Unternehmens während 28 Jahren geleitet hat und nun in den Ruhestand tritt.

 


> Ganzen Artikel lesen

01.01.14 Neue Webseite für die Stiftung für junge Auslandschweizer

Die Stiftung für junge Auslandschweizer geht ab Januar 2014 mit der neu gestalteten Webseite www.sjas.ch online.


> Ganzen Artikel lesen