Ganzen Artikel lesen

01.01.14 Die Auslandschweizer-Organisation unter neuer Leitung

Am 1. Januar 2014 übernehmen Sarah Mastantuoni und Ariane Rustichelli die Leitung der Geschäftsstelle der Auslandschweizer-Organisation (ASO). Sie treten die Nachfolge von Rudolf Wyder an, der die Geschicke des Unternehmens während 28 Jahren geleitet hat und nun in den Ruhestand tritt.

 


> Ganzen Artikel lesen

01.01.14 Neue Webseite für die Stiftung für junge Auslandschweizer

Die Stiftung für junge Auslandschweizer geht ab Januar 2014 mit der neu gestalteten Webseite www.sjas.ch online.


> Ganzen Artikel lesen

19.12.13 30'000 Mitglieder im virtuellen 27. Kanton der Schweiz

Seit dem 19. Dezember 2013 zählt die Netzwerkplattform SwissCommunity.org 30‘000 Mitglieder. Die Internetplattform versteht sich als Netzwerk der internationalen Schweiz und richtet sich an den Bedürfnissen der „Fünften Schweiz“ aus. Die Plattform wurde 2010 von der Auslandschweizer-Organisation (ASO), welche ihrerseits die Interessen der Auslandschweizer in der Schweiz vertritt, ins Leben gerufen. 2011 durfte die Plattform eine Auszeichnung am „Best of Swiss Web Award“ entgegennehmen.


> Ganzen Artikel lesen

13.12.13 E-Voting - Der Bundesrat spricht sich für die Aufgabe der Wassenaar-Klausel aus

Der Bundesrat hat die Aufgabe der Wassenaar-Klausel im Rahmen des Vote-Electronique beschlossen. Schweizerinnen und Schweizer, welche in Ländern leben, welche das Wassenaar-Abkommen nicht unterzeichnet haben, wurden durch diese Klausel von elektronischen Wahlen und Abstimmungen ausgeschlossen. In Zukunft werden Auslandschweizer, welche in diesen Ländern leben, auch elektronisch wählen können, sofern ihre Stimmgemeinde diese Möglichkeit anbietet. Die Auslandschweizer-Organisation freut sich über diesen Entscheid, welcher jenen Auslandschweizern, die E-Voting am dringendsten brauchen, erlauben wird, am politischen Leben ihres Landes teilzunehmen.


> Ganzen Artikel lesen