Ganzen Artikel lesen

07.02.17 E-Voting setzt sich immer mehr durch

Der Freitag, 3. Januar, war ein freudiger Tag für die Auslandschweizer-Organisation, haben doch die Kantone St. Gallen und Basel-Stadt angekündigt, das E-Voting einzuführen. Der Stopp des Projekts des Zürcher Consortiums, in dem neun Kantone vertreten waren, stellte einen Rückschlag für die Entwicklung der elektronischen Stimmabgabe dar. Doch nun scheint der Negativtrend gebrochen: Die Liste der Kantone, die ihren Bürgern im Ausland die elektronische Stimmabgabe ermöglichen, wird immer länger.


> Ganzen Artikel lesen

Ganzen Artikel lesen

09.01.17 Stimmrecht für Auslandschweizer

Am 12. Februar findet die nächste Volksabstimmung statt. Um an Wahlen und Abstimmungen in der Schweiz teilnehmen zu können, müssen Auslandschweizer im Stimm- und Wahlregister eingetragen sein.


> Ganzen Artikel lesen

Ganzen Artikel lesen

16.12.16 Banken: Umfrage zu den Konditionen für Auslandschweizer

Im Oktober und November 2016 führte die Auslandschweizer-Organisation eine Umfrage unter 25 Bankinstituten zu den Konditionen für Auslandschweizer durch. 21 Banken nahmen an der Umfrage teil. Nicht beteiligt haben sich die Banca dello Stato del Ticino, Raiffeisen, UBS und Credit Suisse.


> Ganzen Artikel lesen

Ganzen Artikel lesen

21.11.16 Elektronische Stimmabgabe im Aufwind

Gute Nachricht: Der Kanton Aargau hat angekündigt, dass er seinen Bürgerinnen und Bürgern im Ausland ab Herbst 2017 die elektronische Stimmabgabe wieder anbieten wird.


> Ganzen Artikel lesen