Militärdienst in fremden Armeen 

Laut Artikel 94 des Schweizerischen Militärstrafgesetzes wird mit Gefängnis bestraft, wer ohne Erlaubnis des Bundesrates in fremden Militärdienst eintritt.

 

Straflos bleibt dagegen der Doppelbürger, der im Staate seiner zweiten Staatsangehörigkeit Militärdienst leistet, wenn er dort auch seinen Wohnsitz hat.