Diplomanerkennung 

Ich habe gelernt, also bin ich! ...oder etwa nicht?

Wenn ihr in der Schweiz eine Aus- oder Weiterbildung machen möchtet oder eine Festanstellung sucht, dann müsst ihr zuerst einmal genau wissen, inwiefern eure im Ausland absolvierte Ausbildung und eure Diplome in der Schweiz anerkannt werden. Es lohnt sich, vorgängig genau abzuklären, was genau anerkannt wird und welche zusätzlichen Leistungen oder Prüfungen für eine Ausbildung, eine Weiterbildung oder eine Arbeit in der Schweiz erforderlich sind. In der Schweiz existiert keine allgemeine Stelle für Zulassungs- bzw. Anerkennungsfragen. Je nach Vorbildung und Beruf sind andere Kontaktstellen zuständig.

 

Gymnasiale Maturität

Zuständig für die Anerkennung eines ausländischen Maturitäts- oder Reifezeugnisses als Zulassung zum Hochschulstudium sind die Fachhochschulen, Universitäten und Eidgenössischen Technischen Hochschulen selber. Sie entscheiden autonom über eine Zulassung. Eine unverbindliche Zusammenstellung der von den universitären Hochschulen und ETH anerkannten Zeugnisse findet ihr auf der Website der Rektorenkonferenz der Schweizer Universitäten (CRUS).

 

Beruflich Grund- und Weiterbildung

Das Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT) entscheidet über die Gleichwertigkeit ausländischer Diplome und Ausweise, die vergleichbar mit einem Berufsattest, Fähigkeitszeugnis, Berufsmaturitätszeugnis, Diplom einer Höheren Fachschule usw sind.

 

Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT)

Effingerstrasse 27

CH-3003 Bern

www.bbt.admin.ch

 

Universitätsabschluss

Generalsekretariat CRUS

Infostelle für Anerkennungsfragen/Swiss ENIC

Sennweg 2

CH-3012 Bern

www.crus.ch

 

Fachhochschulabschluss

Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT)

Effingerstrasse 27

CH-3003 Bern

www.bbt.admin.ch

 

Hochschulabschluss als Mediziner

Bundesamt für Gesundheitswesen

Abteilung Recht, Sektion Medizinalprüfungen

Sägestrasse 65

CH-3003 Bern

www.bag.admin.ch

 

Pädagogische Berufe

Lehrerinnen/Lehrer, Logopädinnen/Logopäden, schulische Heilpädagoginnen und - pädagogen mit ausländischem Abschluss wenden sich bitte an die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungdirektoren (EDK):

 

EDK

Haus der Kantone

Speichergasse 6, Postfach 660

3000 Bern 7

www.edk.ch

 

Nicht universitäre Gesundheitsberufe

Das Schweizerische Rote Kreuz vollzieht die Anerkennung von ausländischen Diplomen von nicht universitären Gesundheitsberufen:

 

Schweizerisches Rotes Kreuz

Berufsbildung

Anerkennung Ausbildungsabschlüsse

Werkstrasse 18

3084 Wabern

www.redcross.ch/ - Gesundheit - Gesundheitsberufe