Kongressort

96. Auslandschweizer-Kongress Visp
Visp © Christian Pfammatter / Visp Tourismus

 

Das Wallis ist bekannt als Sonnenstube der Schweiz. In Visp sind es rund 300 Sonnentage im Jahr. Am Fusse des höchsten Weinberg Europas in der Oberwalliser Talebene gelegen, bildet Visp den zentralen Ausgangspunkt für den Aufenthalt inmitten einer unvergesslichen Natur- und Kulturlandschaft.

 

Neben dem Bauernmarkt (Pürumärt), welcher jeden Freitagabend stattfindet, die autofreie und attraktive Bahnhofstrasse von Visp mit einem breiten Angebot an Einkaufsmöglichkeiten und den vielen einladenden Gartenterrassen, empfehlen wir Ihnen auch einen Rundgang durch die charmante Altstadt von Visp mit ihren zahlreichen historischen Gebäuden.

 

Mehr Informationen über das Wallis und die Stadt Visp unter www.valais.ch und www.vispinfo.ch.